Premiumwein weiß

Gewürztraminer, feinherb

Jahrgang 2016 Restzucker 29,5 g/ltr.
Klassifikation Spätlese Säure 6,9 g/ltr.
Geschmack feinherb Alkohol 12,02 %
Inhalt 0,75 ltr. Preis 12,00 €

Zur Rebsorte:

Der Gewürztraminer ist ein Denkmal deutscher Weinkultur, das die Jahrhunderte überdauert hat und gleichzeitig eine der ältesten Rebsorten. Er ist ein Verführer mit Rosenduft. Einzelne Forscher vermuten eine griechische Herkunft. In Südtirol im Tramin wurde  bereits im 15. Jahrhundert Traminer als Messwein an die Klöster geliefert.

 

Sensorische Eigenschaften:

Helles Strohgelb, vielschichtiger Duft nach ausgereiften, gelben Früchten, von Rosenparfüm, klar und anregend. Frisch gepflückte Blumen, jung und aromenreich. Angenehme, fruchtgetragene Süße im oberen Spätlesebereich. Aroma-Tusch am Gaumen. Nektarinen, rote Rosen, frische Kiwi. Feingliedrig mit nicht zu unterschätzendem Genussfaktor.

 

Speiseempfehlung:

Zu Wildpasteten, Geflügel mit aromatischen Saucen, Schnecken und würzig-aromatischen Ragouts. Gut gereift und edelsüß wird er als Aperitif geschätzt. Besonders auch in Verbindung mit Munsterkäse oder Blauschimmelkäse und auch zu Gänselebergerichten.

 

Trinktemperatur:

etwa 8 bis 10° C

 

Lagerfähigkeit:

etwa 2 bis 3 Jahre, danach reduziert er seine Frische zugunsten reifer Aromen


Enthält Sulfite


>> zurück

>> Ältere Tagebucheinträge